Sie sind hier: Startseite

Blutspendetermine


Mitglied werden

Foto: DRK-Mitarbeiter formen das Rote Kreuz-Logo
Foto: Mrosek / DRK Rhein-Sieg

Auslandshilfe

Illustration Auslandshilfe
Foto: S.Trappe / DRK

Weltweit auf DRK.de

Kontakt

DRK Kreisverband Westerwald

Langenhahner Straße 1
56457 Westerburg 

Tel: (02663) 9427-0
Fax: (02663) 9427-10

info[at]kv-westerwald.drk[dot]de

Herzlich Willkommen beim Kreisverband Westerwald e.V.

Das Rote Kreuz auf weißem Grund ist weltweit bekannt wie kaum ein anderes Zeichen. Es ist Symbol für eine weltumspannende Bewegung, die unabhängig von Nationen und Regionen, unabhängig von Weltanschauungen, Religionen und unabhängig von Status und Vermögen allein nach dem Maß der Not Hilfe leistet. Als größte Hilfsorganisation ist das Rote Kreuz bei sozialer Benachteiligung, Krankheit oder Katastrophen, für Sie da.

!! NEU !! Schulung zum Umgang mit Schnelltests -- HIER ANMELDEN --

Aufgrund der hohen Nachfrage, bieten wir ab jetzt eine Schulung zum Umgang mit Schnelltests an.
Das ganze findet in unseren Schulungsräumen statt mit theoretischen und praktischen Teil.
Unter dem Link können sie sich gerne jetzt anmelden, die Kursgebühr beträgt 48€.
- Zur Anmeldung hier klicken

Coronalage in unserem Kreisverband


- aktuell keine positive Fälle in unseren Einrichtungen bekannt.

Lesen sie hier mehr

Alles, was Senioren wünschen

Foto: Seniorin mit Enkelin
Foto: D.Ende / DRK

Manchmal wollen die Beine nicht so recht, und manchmal sind Sie erschöpft oder krank. Dann wünschen Sie sich jemanden, der Ihnen zur Hand geht. Dafür sind wir da. Das Rote Kreuz tut alles für Ihre Selbständigkeit und Ihren Verbleib in der eigenen Wohnung. Wählen Sie selbst:

weitere Dienstleistungen - Angebote

Wir bieten umfangreiche Dienstleistungen für Senioren, Behinderte, Kranke, Familien, Kinder und Menschen in Not, z.B.:

Ambulante Hilfen

Foto: Hauswirtschaftliche Hilfe mit Seniorin beim Blumengiessen
Foto: A.Zelck / DRK

Viele alte, behinderte oder kranke Menschen müssen Ihre Wohnung aufgeben, weil sie die Hausarbeit allein nicht mehr bewältigen können. In vielen Fällen kann ein wenig Hilfe jedoch den Umzug in ein Heim vermeiden: Wir kommen zu Ihnen und unterstützen Sie im Haushalt. Konkrete Infos zu Leistungen und Kosten erhalten Sie bei Ihrem Roten Kreuz vor Ort. Mehr zum Thema hier.

COVID19 - Schnelltest für "ALLE"

Ohne Voranmeldung sind keine Tests möglich !!

Selbstzahler für 30,- € gegen Rechnung oder Barzahlung

Bei Fragen, Hotline: 02663 / 9427-53 (Keine Terminvergabe)

Foto: Erste-Hilfe-Kurs
Foto: A.Zelck / DRK

Die umfassende Ausbildung der regionalen Bevölkerung in den Maßnahmen zur medizinischen Erstversorgung ist eine unserer grundlegendsten Aufgaben. Es könnten noch viel mehr Menschenleben gerttet werden, wenn jeder über eine solide Erste-Hilfe-Ausbildung verfügen würde. Hierzu stehen 42 nebenamtliche und 4 hauptamtliche Rotkreuzler im Dienste der Breitenausbildung im DRK Westerwald.

Wir bieten unter anderem folgende Kurse an:

Rotkreuz-Kurs: Pflege für Angehörige

Sie lernen in diesem Kurs, wie Sie sich selbst schützen und wie Sie ihr Leben organisieren können, wenn Sie einen erkrankten Angehörigen pflegen müssen. Es handelt sich hierbei um Maßnahmen, die einfach durchzuführen sind

http://drk.kurse-pflege.de/#/

Weiterführende Kurse sind unsere Pflegehelferkurse (zur Zeit keine) oder aktuell der Kurs Hilfskräfteschulung nach „SGB XI Corona“  über unser Bildungszentrum unter dem Link:

https://www.bildungsinstitut-rlp.drk.de/bildungsangebote/?tx_mmkursecampus_pi1%5Blehrgang%5D=VED_WWIJJF4VRFVJI80IF200406.191026

Betreutes Reisen

Niemand soll aufgrund seines Alters oder aus Gesundheitsgründen auf das Reisen verzichten müssen. Eine andere Umgebung und der damit verbundene Klimawechsel sind Balsam für Körper und Seele. Verzichten Sie nicht auf das was Ihnen gut tut - wir reisen mit Ihnen.

AKTUELL : NORDEEPARADIES BENSERSIEL vom 7. - 12. Oktober 2016

Wie können Sie aktiv Helfen

Jugendrotkreuz  /  Bereitschaften  /  Blutspende  / Passives Mitglied  /  Spende  /  FSJ-Bfd

klicke einfach auf das was dich interessiert ...

17.07.21 - aktuelle Lage des DRK Kreisverband, Spenden im Bezug auf die Hochwasserlage

Aktuell sind wir noch mit der SEG Betreuung im Einsatz. Unsere Kräfte aus den SEG-Sanitätsdiensten sind aktuell mal zum ausruhen Zuhause.

Planung von Personal für evtl. weitere Einsätze sind jederzeit zur Verfügung und entsprechende Vorplanung stehen.

Wir bitten aktuell darum uns keine Sachspenden anzuliefern, da wir keine Lagerkapazitäten mehr haben und vor Ort genügend Material ist.
Sollte etwas benötigt werden, werden wir das hier veröffentlichen.

Gerne können Sie jedoch eine Geldspende machen, welches den Hilfsbedürftigen direkt zugutekommt.

DRK-Spendenkonto
 
DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz
Bank für Sozialwirtschaft
BLZ 550 205 00
Konto 5 050 000
IBAN: DE97550205000005050000
BIC: BFSWDE33MNZ
Stichwort: Hochwasser oder Stichwörter Hochwasser Ahrweiler, Hochwasser Bitburg-Prüm, Hochwasser Trier-Saarburg oder Hochwasser Vulkaneifel

17.07.21 - Material für 200 Betroffene geliefert

Heute haben wir aus der Katastrophenschutzvorhaltung des Landkreises ca. 200 Feldbetten mit entsprechendem Zubehör in die Gemarkung Grafschaft geliefert.

Weiteres Material steht auf Abruf bereit und wir sind intern im Rahmen des komplexen Hilfeleistungssystem des DRK am planen wieviel Pflegebedürftige  wir in unseren Einrichtungen noch zusätzlich aufnehmen können.

Erste Betroffenen wurden schon in unserer Einrichtung in Wirges aufgenommen

15.07.21 - Mitgliederwerbung

Aktuell führt der DRK Kreisverband Westerwald eine Mitgleiderwerbung durch. Unsere Werber tragen DRK Bekleidung und können sich ausweißen.

Wir bitten um Ihr Verständnis
Ihr DRK Kreisverband Westerwald

15.07.21 - SEG SAN und B im Einsatz

Aktuell sind wir mit allen unseren Kräften des Sanitäts- und Betreuungsdienst im Landkreis Ahrweiler im Einsatz.
Ca. 30 Fahrzeuge und über 100 Helfer sind an verschiedenen Schadensstellen im Ahrtal im Einsatz und weitere Kräfte unterstützen die Führung im Bereitstellungsraum.

-- -- Fehlerhafte Darstellung der Nachrichten -- --

Wir arbeiten mit Hochdruck an der Lösung

News werden leider aktuell nicht vollständig dargestellt. [mehr]

11.02.21 - Breitenausbildung muss ausgesetzt werden

Ausbildung wird bis 07.03.2021 ausgesetzt.

Leider müssen wir aufgrund der aktuellen Verordnung alle Kurse weiter absagen.

Gerne können Sie sich aber jetzt schon Online einen Termin reservieren, denn wir hoffen das ab 08.03.2021... [mehr]

13.01.21 - Unterstützung der Landesimpfteams

Seit heute unterstützen wir den DRK Landesverband mit Helfern beim mobilen Impfen

[mehr]

04.01.21 - Mobile Testteams Unterwegs

Aktuell sind wir auch mit mobilen Testteams unterwegs und Unterstützen einrichtungen aller Anbieter beim testen ihrer Bewohner und Mitarbeiter.

Aktuell sind wir auch mit mobilen Testteams unterwegs und Unterstützen einrichtungen aller Anbieter beim testen ihrer Bewohner und Mitarbeiter. [mehr]

24.12.20 - Frohe Weihnachten wünschen wir

Trotz der schweren Zeit, wünschen wir Ihnen allen eine gute und besinnliche Weihnachtszeit.

Kommen Sie gut durch die Feiertage auch wenn Sie einsamer sind als sonst.

Gemeinsam schaffen wir es durch die Zeit und blicken in die Zukunft.

Bleiben Sie Gesund.

Ihr... [mehr]